Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

CDU Logo

Aktuelles

Besuch der Polizeistation Heusenstamm

In den sitzungsfreien Wochen des Parlamentes besuchte ich zusammen mit dem Bürgermeisterkandidaten der CDU Obertshausen Manfred Schmutzer die Polizeistation in Heusenstamm. Vor Ort wurden wir vom zuständigen Leiter Herrn Keckeis empfangen, der uns am Beispiel Heusenstamms die Herausforderungen der hiesigen Polizeistation erläuterte. Die Station beschäftigt 54 Mitarbeiter und ist für die Städte Obertshausen, Rodgau und Heusenstamm zuständig. Die Polizeibeamten arbeiten im Schichtdienst und sind pro Schicht mit drei bis vier Dienstwagen im Einsatz. Neben der allgemeinen Strafverfolgung und Gefahrenabwehr finden regelmäßig gemeinsame Kontrollen mit der Ortspolizei und Landespolizei statt. Als Beispiele für diese Kontrollen nannte uns Herr Keckeis Wettbüros oder Treffpunkte für Drogenmissbrauch.

Besonders Interessant im Hinblick auf den Austausch war, dass die bearbeiteten Fallzahlen in den vergangenen Jahren spürbar abgenommen haben, das subjektive Sicherheitsempfinden der Bevölkerung aber gleichzeitig auch gesunken ist. Auf die Frage woran das liegen könnte haben wir im Austausch mit Herrn Keckeis keine abschließende und eindeutige Antwort finden können. Ein Grund ist aber sicherlich, dass durch die heutige Vernetzung nicht zuletzt in sozialen Netzwerken gerade besonders schwere Straftaten immer größere und breitflächigere Beachtung finden.

Ich bedanke mich auf diesem Weg noch einmal herzlich bei der Polizeistation Heusenstamm für den gelungenen Besuch und den spannenden Einblick und freue mich auch in Zukunft auf den weiteren Austausch.